123rf_24835812_3D-lenkrad-gold_DENYS-Rudyi_resized.png

Here Drive+ für Windows Phone 8.1

Steuermann

Die kostenlose Navigationslösung Here Drive+ und weltweite Karten stehen für alle Geräte mit Windows Phone 8.1 zur Verfügung. Wir zeigen, was vor der ersten Fahrt zu beachten ist und wie der Fahrzeugmodus eingerichtet wird.

Aus Windows Phone User 04/2014

Here Drive+ bringt einen gewaltigen Vorteil mit. Die kostenlose Navigationslösung bietet offline nutzbare Karten an und verhindert so, dass man unterwegs im Ausland in eine Roaming-Falle stolpert.

Karten installieren

Wer die App, die bei Lumia-Geräten vorinstalliert ist, auf sein Smartphone mit Windows Phone 8.1 geladen hat, kann sich unter den Einstellungen die gewünschten Karten herunterladen. Standardmäßig sind keine Karten vorinstalliert. Bei der Auswahl sollte man den dadurch belegten Speicherplatz im Hinterkopf behalten. Besitzen Sie ein Lumia mit SD-Karte, lassen sich die Kartendaten auch dort abspeichern. Ratsam ist es, sich nicht sofort die komplette Europakarte zu laden, sondern angrenzende Länder. Wer eine Reise plant, holt sich einfach die benötigte Karte vor Fahrtantritt über die WLAN-Verbindung. Mit einem Wischen über den schwarzen Balken am unteren Displayrand fördert man das Menü der App zutage. Die Möglichkeit zum Herunterladen der Karten findet sich unter Einstellungen/Kartenoptionen/Karten verwalten. Dort lassen sich bereits heruntergeladene Karten auch aktualisieren. Das empfiehlt sich von Zeit zu Zeit.

Abbildung 1

Abbildung 1: Die auf dem Handy befindlichen Karten.

Abbildung 2

Abbildung 2: Einstellungsmenü von Here Drive+.

Sprachansage

Die Navigation lässt sich mit Sprachansagen aufpeppen. Insgesamt stehen über 80 männliche und weibliche Stimmen in diversen Sprachen zur Wahl. Auch hier muss zuerst ein Paket heruntergeladen werden, es gibt keine vorinstallierte Stimme. In den Einstellungen/Sprachnavigation lädt man sich die gewünschte Stimme und das zugehörige Paket mit den Straßennamen herunter. In den Einstellungen der Sprachnavigation wählt man dann aus, ob nur Fahrtanweisungen mit Abbiegehinweisen und dergleichen oder zusätzlich auch die Ansage von Straßennamen erfolgen soll. Letzteres ist Geschmackssache, weil die computergenerierte Stimme bei längeren Straßennamen oft reichlich gestelzt klingt.

Abbildung 3

Abbildung 3: Einstellungen für die Sprachansage.

Schlagwörter: Here Drive , Navigation

Verwandter Inhalt

blog comments powered by Disqus