CES: Riesen-Tablet mit 27 Zoll von Lenovo

lenovo-ideacentre-horizon-1

Das IdeaCentre Horizon ist eigentlich ein All-in-One-PC, der sich dank Akku aber auch wie ein Tablet nutzen lässt, etwa auf dem Couch-Tisch. Lenovo spricht daher von Table-PC und nicht von Tablet-PC.

Zugegeben, mit 27 Zoll und über 8 Kilogramm ist das Lenovo IdeaCentre Horizon kein richtiges Tablet und sicher nicht für den Mobileinsatz ausgelegt. Dank integriertem Akku, der das Gerät für etwa zwei Stunden mit Strom versorgen soll, lässt es sich aber zum Surfen oder für andere Tätigkeiten vom Schreibtisch zum Esstisch oder Couch-Tisch mitnehmen und dort ablegen. Bei Lenovo verwendet man daher die Bezeichnung "Table-PC" für die Riesenflunder.

lenovo-ideacentre-horizon-controls

Der Hersteller sieht das Horizon vor allem als Entertainment-Gerät, dem man zusätzlich zur Touch-Oberfläche von Windows 8 noch eine eigene, Aura genannte Oberfläche verpasst hat. Über die lassen sich verschiedene Apps wie Fotoviewer oder Mediaplayer starten sowie Spiele. Letzteres ist denn auch der eigentlich Clou des Horizon, denn Lenovo will einige spezielle Controller anbieten, die direkt auf dem Display genutzt werden können und Einfluss auf das Spielgeschehen haben, etwa Würfel, Joysticks oder Schläger für Air Hockey.

Im Inneren des nur 2,7 Zentimeter dicken Tischrechners arbeiten je nach Modell Core i3-, i5- oder i7-Prozessoren von Intel sowie ein Nvidida-Grafikchip von Typ GeForce GT620M. Der Preis für die günstigste Version soll laut Cnet bei 999 Dollar liegen, die Controller zum Lieferumfang gehören. Der Verkaufsstart ist für den Sommeranfang vorgesehen.

lenovo-ideacentre-horizon-2

Verwandter Inhalt

comments powered by Disqus