Nokia verspricht neue Features für alte Lumia

Nokia-verspricht-neue-Features-fuer-alte-Lumia

Die neuen Lumia-Smartphones stehen in den Startlöchern, doch auch Besitzer der alten Gerätegeneration sollen weiter mit neuen Features versorgt werden, lautet das Versprechen von Nokia.

In seinem Conversations-Blog hat Nokia einen kleinen Ausblick gegeben, wie es mit Lumia 610, 710, 800 und 900 weitergeht. Die sollen nämlich trotz des baldigen Starts von Lumia 820 und 920 weiter mit exklusiven Nokia-Apps versorgt werden. So wird beispielsweise der bei der Präsentation in der vergangenen Woche gezeigte Cinemagraph, der kleine Bewegungen in Fotos einbaut, um sie dynamischer aussehen zu lassen, auch für die bisherige Lumia-Generation veröffentlicht. Die Smart-Gruppenaufnahme soll ein nicht näher spezifiziertes Update erhalten, und auch sonst stellt Nokia noch einige neue Funktionen für die Foto-App in Aussicht.

Darüber hinaus will Nokia einen Ringtone Maker nachrüsten, mit dem sich Lumia-Besitzer eigene Klingetöne zusammenbauen können. Die App zum Austausch von Kontakten soll per Update für das Contact Sharing via Bluetooth fit gemacht werden und eine komplett neue App soll es erlauben, Media-Dateien vom Lumia per Bluetooth an beliebige andere Smartphones zu verschicken.

Wann die Apps kommen, verriet Nokia noch nicht. Da allerdings auch der neue Startscreen von Windows Phone 8 genannt wurde, den Lumia 610, 710, 800 und 900 erhalten sollen, scheint es wahrscheinlich, dass zumindest ein erster Rutsch der neuen Apps mit Windows Phone 7.8 den Weg auf die älteren Lumia findet.

Schlagwörter: Apps , Lumia , Nokia , Windows Phone 7.8

Verwandter Inhalt

comments powered by Disqus