Nokia-Pressekonferenz am 24.02. auf dem MWC

nokia-logo

Nokia hat eine Pressekonferenz für den 24. Februar auf dem Mobile World Congress in Barcelona angekündigt. Dort dürften letztmals neue Windows Phones vorgestellt werden, bevor die Gerätesparte an Microsoft geht.

Welche neuen Windows Phones und vielleicht auch Windows-Tablets von Nokia in Barcelona angekündigt werden, ist natürlich noch nicht bekannt. Auch das Motto auf der Einladung - "Meet us under the tree" - gibt noch keinen Hinweis.

Mögliche Kandidaten sind das Lumia 929 alias Lumia Icon, ein 5-Zoll-Gerät mit Full-HD-Display, das beim US-Mobilfunker Verizon, bei dem es wohl exklusiv zu haben sein wird, schon auf den Webseiten auftauchte. Auch ein Lumia 1820 mit 2K-Display (2048 x 1080), 3 GByte RAM und möglicherweise Lytro-Kamera tauchte schon in der Gerüchteküche auf, ebenso ein Lumia 2020 genanntes 8-Zoll-Tablet. Vielleicht gibt es aber auch erstmals offiziell das unter dem Codenamen Normandy entwickelte Android-Smartphone von Nokia zu sehen.

Ob die Pressekonferenz wieder live gestreamt wird, ist noch nicht bekannt.

nokia-mwc-pk

Schlagwörter: Mobile World Congress , Nokia

Verwandter Inhalt

comments powered by Disqus