IFA: Archos 40 Cesium - Windows Phone für Einsteiger

40Cesium

Archos gilt als Spezialist für mobile Hardware und bringt mit dem Archos 40 Cesium sein erste Windows Phone für günstige 80 Euro auf den Markt.

Das 4-Zoll-Smartphone bietet einen Qualcomm Snapdragon 200 Prozessor, Quadcore 1,2 GHz. Intern sind vier GByte Speicher verbaut, um bis zu 64 GByte ist der Speicher via MicroSD erweiterbar. 512 MByte Arbeitsspeicher kennzeichnen das Einsteigergerät. Dafür bringt das Cesium Dual-Sim-Unterstützung mit und wechselbare Cover.

ARCHOS-40-Cesium-2-web

Archos 40 Cesium.

Außerdem sind zwei Kameras verbaut, die im Fall der Frontkamera mit 0,3 Megapixeln, bei der Hauptkamera mit 5 Megapixeln auflösen. Videos sind mit 640x480 Pixel aufnehmbar. Wer sein Handy als Kameraersatz ansieht, wird damit nicht glücklich, müsste aber dann auch deutlich mehr Geld ausgeben. Das Gerät kommt mit Windows Phone 8.1.

WP_20140905_10_18_30_Pro

Zwei Cover zum Wechseln liegen bei.

Das Gerät misst 126 x 64 x 10,5 Millimeter und wiegt 126 Gramm. Das Display löst mit 800 x 480 Pixel auf.Archos gibt den Marktstart mit Oktober an. Das Vorseriengerät, das wir auf der Messe begutachten konnten machte einen soliden Eindruck. Auch die Wechselcover sind einfach zu tauschen.

WP_20140905_10_19_57_Pro-web

Archos 40 Cesium mit abgenommenem Cover. Dual-SIM, SD-Slot und wechselbarer Akku kommen zum Vorschein.

Schlagwörter: 40 Cesium , Archos

Verwandter Inhalt

comments powered by Disqus