123rf_14097525_buecher-regal-ungewoehnlich_rukanoga_resized.png

Info Center einrichten und personalisieren

Zentraler Zugriff

Das Info Center von Windows Phone 8.1 liefert einen schnellen Nachrichtenüberblick und Zugriff auf Systemoptionen. Mit unseren Tipps richten Sie sich Ihr individuelles Info Center ein.

Aus Windows Phone User 04/2014

In der englischen Fassung von Windows Phone hört das Info Center auf den Namen Action Center – und der wird dem Ganzen besser gerecht, weil es mehr zu bieten hat, als Infos und Benachrichtigungen anzuzeigen. Es bietet zusätzlich Schnellzugriff auf vier konfigurierbare schnelle Aktionen zu Systemeinstellungen und System-Apps wie der Kamera. Auch Systeminformationen werden dort angezeigt, etwa dass eine App aktualisiert wurde.

Abbildung 1

Abbildung 1: Das Info Center mit schnellen Aktionen und Benachrichtigungen.

Aufruf

Ein Wischer vom oberen Bildschirmrand nach unten blendet das Info Center ein, das funktioniert systemweit von jedem Bildschirm aus und in allen Apps. Selbst in einem Spiel müssen Sie nicht auf einen schnellen Blick auf Ihre persönliche Nachrichtenlage verzichten. Das Info Center rastet zudem beim Öffnen in zwei Positionen ein. Wenn Sie nur bis zur Mitte des Displays wischen, sind nur die Schnelleinstellungen zu sehen. Ziehen Sie das Info Center bis ganz nach unten, erscheinen auch die Nachrichten.

Abbildung 2

Abbildung 2: Halbe Ansicht des Info Centers mit schnellen Aktionen.

Sind ungelesene Meldungen im Info Center vorrätig, zeigt der Startbildschirm dies mit einem Listensymbol am oberen Rand neben Mobilfunk- und WLAN-Balken an. Das ist praktisch.

Schnellzugriff

Bei geöffnetem Info Center sind im oberen Teil des Bildschirms Schnellzugriffe auf Einstellungen, etwa WLAN, Flugzeugmodus, Bildschirmrotation und Bluetooth über die jeweiligen Symbole der Funktionen erreichbar. Damit können Sie beispielsweise WLAN und Bluetooth per Fingertipp an- und abschalten. Ist eine Funktion aktiviert, ist sie deren Kachel mit der Akzentfarbe des Handys hinterlegt, deaktivierte Funktionen erscheinen ohne farbigen Hintergrund. Haben Sie die Kamera für den Schnellzugriff hinterlegt, startet ein Antippen des Symbols die Kamera-Anwendung. Beim Antippen der Option "Helligkeit" in den Schnellzugriffen wechseln die möglichen Optionen für die Helligkeitsregelung durch.

Abbildung 3

Abbildung 3: Aktive Optionen erkennt man an farbiger Hinterlegung.

Die vier Menüpunkte der schnellen Aktionen sind konfigurierbar. Und so geht es: Der Menüpunkt "Benachrichtigungen" in den Systemeinstellungen führt zum Ziel. Dort sind am oberen Bildschirmrand die vier Symbole der derzeit eingestellten Schnellzugriffe zu sehen. Tippen Sie eines der Symbole an, lässt sich im folgenden Bildschirm eine andere Einstellung für den Schnellzugriff auswählen. Wir vermissen übrigens in der derzeitigen Auswahl den Menüpunkt "Mobilfunk". Es wäre praktisch, wenn man sich die Aktivierung und Deaktivierung der Datenverbindung als Schnellzugriff festlegen könnte.

Abbildung 4

Abbildung 4: Auswahlliste der schnellen Aktionen für das Info Center.

Schlagwörter: Info-Center , Windows Phone 8.1

Verwandter Inhalt

blog comments powered by Disqus