123rf_4333589_kamera-3d_Mikhail-Mishchenko.png

Nokia Smart Camera

Bilderdienst

Mit dem anstehenden Amber-Update bringt Nokia eine seiner spektakulärsten Apps auf alle Lumia-Telefone mit Windows Phone 8. Grund genug, der schlauen Kamera-App auf die Linse zu blicken.

Aus Windows Phone User 05/2013

Das Grundprinzip der Smart Camera ist einfach. Die App nimmt eine ganze Fotoserie auf und erlaubt darauf aufbauend die Nachbearbeitung. Das aufgenommene Original liegt auch nach der Auswahl von Effekten zur weiteren Nachbearbeitung vor. Die bearbeiteten Resultate landen als gespeicherte Bilder im Bilderhub und sind so auf allen Fotoanwendungen anzeigbar. Wer die App nicht mehr missen möchte, kann einstellen, dass der Kamera-Button die App startet. Gespeicherte Bilder lassen sich sofort teilen. Zudem wird angezeigt, ob ein Bild mit Smart Camera aufgenommen wurde und zur weiteren Bearbeitung bereitsteht.

Bestes Bild

Die App beherrscht fünf Bearbeitungsmodi: Bestes Bild, Action-Modus, Bewegungsfokus, Gesichter ändern, bewegte Objekte entfernen. Wird einer der fünf von der App angebotenen Effekte für eine Smart-Camera-Aufnahme angewendet, speichert die App zudem den letzten Bearbeitungsschritt.

Der schlichteste Effekt "Bestes Bild" ist gleichzeitig einer, der vielleicht am häufigsten verwendet werden kann. Durch Anwahl des Modus in der App darf der Nutzer sich horizontal durch die Fotoserie wischen und die beste Aufnahme aussuchen. Klingt unspektakulär, ist aber wirkungsvoll. Besonders bei Schnappschüssen, denen keine längere Vorbereitung gegönnt ist und die auch noch mit sich bewegenden Motiven zurechtkommen müssen, hilft diese Funktion ungemein.

Bewegte Objekte entfernen

Den ärgerlichen Umstand, dass beim Fotografieren ungewollt Personen durchs Bild traben, hilft die App mit der Funktion "Objekt entfernen" mildern. Durch die Mehrfachaufnahmen und den dadurch entstehenden Zeitversatz gelingt es der App recht gut, eine bewegte Person herauszuschneiden und den Hintergrund aus den anderen Aufnahmen zu rekonstruieren. Ideal gelingt dies, wenn die Person sich zügig bewegt.

Abbildung 1

Abbildung 1: Ein Antippen des Minus-Symbols lässt die Person verschwinden.

Schlagwörter: Amber-Update , Apps , Fotos , Lumia , Nokia , Smart Camera

Verwandter Inhalt

blog comments powered by Disqus