123rf_19305906_aussichtsfernglaeser-malaysia_Sam-dcruz.png

Alle Geräte mit Windows Phone 8

Auf einen Blick

Unsere Marktübersicht liefert Ihnen alle zehn aktuell verfügbaren Geräte mit Windows Phone 8 auf einen Blick.

Aus Windows Phone User 04/2013

Seit acht Monaten ist Windows Phone 8 nun auf dem Markt und mittlerweile decken die verfügbaren Geräte das gesamte Spektrum vom günstigen Smartphone für Einsteiger bis zum leistungsstarken und großzügig ausgestatteten High-End-Modell ab. Deshalb wollen wir Ihnen hier eine Übersicht über die aktuelle Gerätegeneration bieten, die mit dem Lumia 925 gerade wieder Zuwachs erhalten hat. Ohnehin ist Nokia der rührigste unter den Herstellern, was allerdings nicht weiter verwunderlich ist, da die Finnen sich komplett dem Microsoft-Betriebssystem verschrieben haben und daher fleißig neue Geräte auf den Markt bringen. Samsung, HTC und Huawei haben mit Android noch ein weiteres Pferd im Stall und sind darum deutlich zurückhaltender mit neuen Geräten.

In dieser Marktübersicht haben wir nur Windows Phones berücksichtigt, die auf dem deutschen Markt zu haben sind. Spezialanfertigungen für amerikanische Mobilfunkanbieter wie das Lumia 928 und das Samsung Ativ Odyssey, die es beide nur bei Verizon gibt, bleiben außen vor.

Die nächste Generation

Microsoft arbeitet derzeit daran, Windows Phone 8 für Quadcore-Prozessoren und Displays mit Full HD fit zu machen. Damit sollen leistungsstärkere und noch größere Windows Phones möglich werden, die dann voraussichtlich gegen Jahresende auf den Markt kommen. Ob der zusätzliche Platz auf dem Display genutzt wird, um das Kachellayout erneut zu überarbeiten und eine zusätzliche Spalte einzuführen, bleibt abzuwarten. Gerüchten zufolge ist geplant, dass sich bei den hochauflösenden Geräten drei mittelgroße Kacheln nebeneinander anordnen lassen. Derzeit passen nur zwei Kacheln nebeneinander. Da diese bei Geräten mit mehr als 5 Zoll jedoch unverhältnismäßig groß wären, scheint eine Anpassung sinnvoll.

Nokia ist ein heißer Kandidat für ein solches Riesen-Smartphone, ebenso HTC, denen nachgesagt wird, schon im vergangenen Sommer daran gearbeitet, die Pläne aber letztlich verworfen zu haben, da Windows Phone 8 keine Full-HD-Auflösung unterstützte. Auch von Huawei weiß die Gerüchteküche regelmäßig zu berichten, dem Ascend W1 werde bald ein High-End-Modell zur Seite gestellt.

Zuvor dürfte aber aller Wahrscheinlichkeit nach noch einmal Nokia dran sein. Denn bei der Vorstellung des Lumia 928 wurden weitere neue Geräte für den Sommer in Aussicht gestellt, und ein Lumia mit 41-Megapixel-Pureview-Kamera wird schon seit dem Mobile World Congress erwartet.

windows-phone-user-2013-04-wp8-marktuebersicht.jpg

Marktübersicht Windows Phone 8

Verwandter Inhalt

blog comments powered by Disqus